Praxisgeschichte

Die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Susanne und Dr. Jan Schepers wurde im September 1992 durch Übernahme einer reinen Großtierpraxis durch die Tierärzte Dr. Susanne Schepers und Dr. Jan Schepers gegründet. Daran angegliedert ist die MedAb GbR, eine Apothekengesellschaft zum Handel mit freiverkäuflichen und apotheken- bzw. rezeptpflichtigen Tierarzneimitteln für den Klein- und Großtierbereich sowie mit Bedarfsartikeln und Futtermitteln. Auch sie wurde gleichzeitig durch die beiden Gesellschafter Dr. Susanne Schepers und Dr. Jan Schepers im September 1992 gegründet.

Hoher Qualitätsanspruch – Ausbau der Praxis

Die Praxistätigkeit wurde von September 1992 bis November 1996 in angemieteten Räumen durchgeführt, die aber bald unseren gestiegenen Qualitätsansprüchen und denen unserer Kunden nicht mehr genügten. Nach Planung einer Praxis, die allen auch zukünftig zu erwartenden Anforderungen gerecht werden kann, wurde der Neubau, in dem sich die Praxis jetzt befindet, im November 1996 bezogen.

Umfangreiche Qualifikation der Tierärzte

Unsere Tierärzte besitzen eine umfangreiche Ausbildung und Erfahrung in allen Bereichen der tierärztlichen Tätigkeiten und unsere Tierarzthelferinnen zeichnen sich durch umfangreiche Qualifikation in unterschiedlichen Bereichen ihres Tätigkeitsfeldes aus.

Priorität auf Dienstleistung und Service

Wir unterscheiden uns mit unserer Gemeinschaftspraxis von unseren Mitbewerbern dadurch, dass neben hoher tierärztlicher Fachkompetenz und ständiger Fort – und Weiterbildung in unserem Hause ein starkes Hauptaugenmerk auf den Dienstleistungsaspekt unseres Berufes und den Service am Kunden gelegt wird. Unseren Kunden bieten wir individuelle, fachkompetente Beratung und Lösungen ihrer Probleme durch leistungsbereite, leistungsfähige und engagierte Mitarbeiter.

Anerkennung der Praxis

seit 2010 Tierärztliche Praxis für Schweine und Kleintiere

Qualitäts-Management-System eingeführt

Die ordnungsgemäßen Abläufe in Diagnostik, Therapie, Terminplanung, Beratung und Verwaltung sind neben ständiger Fort- und Weiterbildung ausschlaggebend für den Erfolg unserer Tätigkeiten. Um den ständig wachsenden Ansprüchen unserer Klientel zu genügen und langfristig die Qualität unserer Arbeit zu sichern, haben wir ein Qualitäts-Management-System nach dem Kodex der „Guten Veterinärmedizinischen Praxis“ eingeführt. Besonderer Wert wird hierbei in unserer Praxis auf die Tätigkeiten des Tierarztes als Dienstleister sowie auf die qualitativ hochwertige Ausübung der veterinärmedizinischen Praxis gelegt. Im Mai 2005 wurde unsere Praxis als zweite Praxis bundesweit nach den Kriterien des Kodex „Gute veterinärmedizinische Praxis“ des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte zertifiziert.